header niedrig

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

Ich freue mich über ihr Interesse an der Feuerwehr Krauchenwies und unserer Arbeit. Auf den folgenden Seiten möchten wir uns, unsere Aufgaben und unsere hierfür zur Verfügung stehende Technik kurz vorstellen. Auch informieren wir hier über unsere Einsätze.

Haben wir ihr Interesse geweckt? Gerne dürfen Sie uns auch im richtigen Leben besuchen und unser Team verstärken: info@feuerwehr-krauchenwies.de hier erhalten Sie weitere Informationen.

Es grüßt Sie herzlich
Robin Damast
Kommandant

21 Dezember 2022

2 Unfälle

2 Unfälle

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstagnachmittag, 15.12., auf der L 456 Sigmaringen-Krauchenwies, Abzweigung Ablach. Ein Pkw von Krauchenwies kommend wollte Richtung Ablach links abbiegen. Der nachfolgende Fahrer eines Kleintransporters erkannte dies zu spät, wich nach rechts aus, schrammte an der Leitplanke entlang und vermied so einen Auffahrunfall. Dies gelang einem nachfolgenden Sattelzuglenker nicht. Durch den Kleintransporter sah er den Pkw zu spät und prallte ins Heck. Um den leicht verletzten Pkw-Fahrer schonend zu retten musste die Feuerwehr das Dach des Fahrzeugs entfernen. Im Einsatz war die Feuerwehr Krauchenwies mit Teilen von den Abteilungen Ablach, Bittelschieß, Hausen und Krauchenwies. Sowie der Rettungsdienst, die Polizei und die Notfallseelsorge. Die Straße nach Sigmaringen war für mehrere Stunden gesperrt.   

Gleich anschließend ging es am Donnerstag kurz vor 18 Uhr weiter. Die Fahrzeuge waren gerade wieder einsatzbereit als die nächste Alarmierung kam. Auf der Bahnhofstraße geriet ein Pkw aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem Gegenverkehr. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Der Löschbezirk 1 sperrte die Straße ab, fing auslaufende Betriebsstoffe auf, stellte den Brandschutz sicher und leuchtete die Unfallstelle aus.

18 Dezember 2022

Autofahrerin wird bei Unfall schwer verletzt

Autofahrerin wird bei Unfall schwer verletzt

Eine 40-jährige Autofahrerin ist bei einem Unfall am Samstag vormittag, 17.12.22 in Krauchenwies schwer verletzt worden. Der Sachschaden beträgt rund 15.000 Euro. Wie die Polizei mitteilt, war ein 35-jähriger mit seinem Jeep samt Anhänger gegen 10 Uhr auf dem Gemeindeverbindungsweg "Am Gipfele" in Richtung B311 unterwegs. Wegen der glatten Straße gelang es dem Fahrer nicht , das Gespann an der dortigen Einmündung rechtzeitig anzuhalten. Daraufhin kollidierte er mit dem Subaru der 40-jährigen, die auf der Bundesstraße unterwegs war. Ein Rettungshubschrauber brachte die schwerverletzte Frau ins Krankenhaus. Die Bundesstraße 311 war während der Unfallaufnahme für etwa anderthalb Stunden gesperrt. Neben der Feuerwehr und den "Helfer vor Ort" aus Krauchenwies waren auch die Polizei, der Rettungsdienst und der Rettungshubschrauber Christoph 45 im Einsatz.

09 Dezember 2022

4 Autos krachten ineinander

4 Autos krachten ineinander

Schneefall und Glatteis sorgten am Freitagmorgen für zahlreiche Unfälle. Vier Fahrzeuge waren an einem Unfall auf der L 456 im Bereich der Kläranlage beteiligt. Bei einem Auffahrunfall wurde ein Fahrzeug von der Straße geschleudert, der Unfallverursacher geriet anschließend in den Gegenverkehr und stieß dort mit einem Fahrzeug zusammen. Ein weiteres Fahrzeug konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr in die beiden Fahrzeuge. Der Unfallverursacher wurde schwer, eine weitere Person leicht verletzt. Der Schaden beträgt mindestens 40.000 Euro. Der Löschbezirk 1 sperrte die Straße ab, fing auslaufende Betriebsstoffe auf, stellte den Brandschutz sicher und leuchtete die Unfallstelle aus. Im Einsatz waren außerdem Polizei, Rettungsdienst und die Helfer vor Ort Gruppe Krauchenwies. Die B311 war über vier Stunden gesperrt.

<<  1 2 [34 5 6 7  >>  

Aus dem Feuerwehralltag

2023 01 24 VU Lang Pkw Lkw 008 Gendert
2022 12 26 Akkubrand Garage Hsn 001 Gendert
2022 12 26 Akkubrand Garage Hsn 013 Gendert
22 12 21 Brand RTW Gendert 2
22 12 21 Brmd RTW Gendert 3

Verwendung von Cookies: Um die Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.