header niedrig

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

Ich freue mich über ihr Interesse an der Feuerwehr Krauchenwies und unserer Arbeit. Auf den folgenden Seiten möchten wir uns, unsere Aufgaben und unsere hierfür zur Verfügung stehende Technik kurz vorstellen. Auch informieren wir hier über unsere Einsätze.

Haben wir ihr Interesse geweckt? Gerne dürfen Sie uns auch im richtigen Leben besuchen und unser Team verstärken: info@feuerwehr-krauchenwies.de hier erhalten Sie weitere Informationen.

Es grüßt Sie herzlich
Robin Damast
Kommandant

24 November 2020

Verkehrsunfall

Verkehrsunfall

Am Montag, den 23.11.20 kam es gegen 11.00 Uhr an der Kreuzung Hauptstraße / Bittelschießer Straße zu einem Zusammenstoß. Einsatzstichwort war eingeklemmte Personen, was sich aber nicht bewahrheitete. Dennoch wurden zwei Personen verletzt. Da die Fahrzeuge nach dem Aufprall weit auseinander standen, ermittelt nun die Polizei den Unfallhergang. Die Abteilungen Ablach und Krauchenwies sicherten die Unfallstelle, stellte den Brandschutz sicher und nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf. Während der Unfallaufnahme musste die Kreuzung komplett gesperrt werden. Lange Rückstaus in alle Richtungen waren die Folge.

02 Oktober 2020

Kellerbrand

Kellerbrand

Am Dienstag, den 30.09.20 gegen 22.30Uhr wurde die Wehr zu einem Gebäudebrand gerufen. Durch einen technischen Defekt geriet eine Waschmaschine im Keller in Brand. Die Bewohner wurden durch einen Rauchmelder gewarnt und konnten sich in Sicherheit bringen. Durch eigenen Löschversuch und dem schnellen Eingreifen der Feuerwehr konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Dennoch gelang viel Rauch in den Wohnbereich. Dieser wurde mit einem Drucklüfter entfernt. Im Einsatz waren die Abteilungen Ablach und Krauchenwies und Atemschutzträger aus der Gesamtgemeinde. Neben dem Rettungsdienst und der Polizei war auch die Schnelle Einsatzgruppe des DRK Mengen anwesend.

Fazit: Wieder verhinderte ein funktionierender Rauchmelder schlimmeres.

27 September 2020

Dachziegel

Und noch ein Einsatz am Dienstag, den 22.09.20. Gegen 21.30 Uhr stand eine technische Hilfeleistung an.  An einem Haus in Krauchenwies  hatte sich ein Dachziegel im Kaminbereich gelöst und fiel zu Boden. Ob dies ein Notfall war, wird noch geprüft. 

[12 3 4 5  >>  

Aus dem Feuerwehralltag

2020 11 23 VU B311 L456 Grner 007
2020 11 23 VU B311 L456 Grner 005
2020 09 29 Kellerbrand FF Str 013
2020 09 29 Kellerbrand FF Str 001
VU 190920 4
VU 190920 3
VU 190920 1

Verwendung von Cookies: Um die Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.