header niedrig

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

Ich freue mich über ihr Interesse an der Feuerwehr Krauchenwies und unserer Arbeit. Auf den folgenden Seiten möchten wir uns, unsere Aufgaben und unsere hierfür zur Verfügung stehende Technik kurz vorstellen. Auch informieren wir hier über unsere Einsätze.

Haben wir ihr Interesse geweckt? Gerne dürfen Sie uns auch im richtigen Leben besuchen und unser Team verstärken: info@feuerwehr-krauchenwies.de hier erhalten Sie weitere Informationen.

Es grüßt Sie herzlich
Robin Damast
Kommandant

27 Oktober 2019

Kleinbus übersehen

Drei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Samstagabend. Ein Audifahrer befuhr die Buchholzstraße von Bittelschieß her kommend und wollte die B 311 Richtung Ablach überqueren. Dabei übersah er vermutlich einen Kleinbus, der von Krauchenwies kam. Es kam zum Zusammenstoß. Der PKW-Fahrer wurde schwer, die beiden Insassen im Kleinbus leicht verletzt. Im Einsatz waren die Abteilungen Ablach und Krauchenwies. Sie stellten den Brandschutz sicher, fingen auslaufende Betriebsstoffe auf und leuchteten die Unfallstelle aus. Weiter im Einsatz waren der Rettungsdienst von DRK und Malteser und die Notfallseelsorge. Die B 311 war über zwei Stunden ganz, beziehungsweise halbseitig, gesperrt.

Aus dem Feuerwehralltag

2019 10 26 VU B311 Buchholz   007a
2019 10 26 VU B311 Buchholz   012a
Leistungsabzeichen 2019
Hochzeit Kiesewetter
Hochzeit Kiesewetter

Verwendung von Cookies: Um die Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.