header niedrig

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

Ich freue mich über ihr Interesse an der Feuerwehr Krauchenwies und unserer Arbeit. Auf den folgenden Seiten möchten wir uns, unsere Aufgaben und unsere hierfür zur Verfügung stehende Technik kurz vorstellen. Auch informieren wir hier über unsere Einsätze.

Haben wir ihr Interesse geweckt? Gerne dürfen Sie uns auch im richtigen Leben besuchen und unser Team verstärken: info@feuerwehr-krauchenwies.de hier erhalten Sie weitere Informationen.

Es grüßt Sie herzlich
Robin Damast
Kommandant

25 März 2020

Heiße Asche

Heiße Asche war laut Polizei die Ursache für einen Brand in Ablach. Ein Hausbesitzer entsorgte seine Asche in einem Kunststoffeimer neben seinem Haus. Durch die Glutreste begannen der Eimer und danebenliegende Paletten zu brennen. Ebenso eine hölzerne Dachverstärkung. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte der Mann den Brand schon mit dem Gartenschlauch gelöscht. Im Einsatz waren die Abteilungen Ablach und Krauchenwies.

Aus dem Feuerwehralltag

2020 07 04 VU Altes Haus 019a
2020 07 04 VU Altes Haus 002a
Flchenbrand Magendbuch 3
Flchenbrand Magenbuch 2
ELW 2
ELW 1

Verwendung von Cookies: Um die Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.