header niedrig

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

Ich freue mich über ihr Interesse an der Feuerwehr Krauchenwies und unserer Arbeit. Auf den folgenden Seiten möchten wir uns, unsere Aufgaben und unsere hierfür zur Verfügung stehende Technik kurz vorstellen. Auch informieren wir hier über unsere Einsätze.

Haben wir ihr Interesse geweckt? Gerne dürfen Sie uns auch im richtigen Leben besuchen und unser Team verstärken: info@feuerwehr-krauchenwies.de hier erhalten Sie weitere Informationen.

Es grüßt Sie herzlich
Robin Damast
Kommandant

11 August 2017

Ferienspass 2017

Ferienspass 2017

Kinder erleben einen aufregenden Tag bei der Feuerwehr      

Ferienprogramm begeistert Kinder und Helfer der freiwilligen Feuerwehr

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde wurden die Kinder in Gruppen eingeteilt. Sie gaben sich lustige Teamnamen wie die „ cool Kids Ablach“ oder „ Feuerbekämpfer“,  sie bekamen Laufzettel für insgesamt 8 Stationen. Es begann mit einem Fragebogen über die Feuerwehr Krauchenwies und allgemeinen Fragen zur Gemeinde Krauchenwies.                     

Danach hieß es Antreten bei den Stationen: Leinenbeutelzielwerfen, Gegenstände blind ertasten, Schlauchkegeln, Zielspritzen, wobei bei einem Löschangriff mit einem C-Strahlrohr Tennisbälle von Pylonen gespritzt und ein großer LKW Reifen umgespritzt werden musste, ein Funkspiel in dem die Kinder spielerisch den Umgang mit einem Handfunksprechgerät lernen konnten indem sie einen Lego-Duplo Turm nach Beschreibung über Funk nachbauen mussten. Auch in diesem Jahr gab es wieder einen Hindernisparcours bei dem sich die Kinder über Leitern und Schlauchbarrieren und Seilen kletternd retten mussten.                                                                           

Feuerwehrmann R. Hüglin hatte kurzfristig die Idee einen großen Pool aufzustellen, das war bei der heißen Temperatur dieses Nachmittages eine erfrischende Abkühlung und die Kinder waren heiß darauf, Baden zu gehen!                                                                

Am Abend waren Eltern und Geschwister zu einem gemütlichen Grillabend eingeladen. Es wurden Würstchen gegrillt und es gab ein tolles Salatbuffet woran sich einige Eltern beteiligt hatten. Es wurde das Erlebte erzählt und man sah in viele fröhliche ausgelassene Gesichter. Jedem Kind wurde eine Teilnahmeurkunde überreicht.                                  

Der Höhepunkt war für die Kinder der Sprung vom Garagendach in den Sprungretter. Durch diesen spielerischen Umgang aus geringer Höhe verloren selbst die nicht so mutigen Kinder die Angst und hatten sichtlich Spaß. Auch einige mutige Muttis und Papas wagten den Sprung in den Sprungretter.                                                                                

Zum Abschluss demonstrierten die Feuerwehrmänner M. Vonnier und B.Müllerschön eine Dosenexplosion und eine Fettexplosion. Hier wurde live veranschaulicht was passiert, wenn ein Fettbrand mit Wasser gelöscht wird.                                                                     

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an alle 12 fleißigen Helfer, es war ein rundum gelungener Tag.                                                                                                                         

112- und Spaß dabei: riesigen Spaß hatten wirklich alle Mitwirkenden Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner, wir freuen uns alle schon aufs Ferienprogramm 2018.

Termin für die nächste Jugendfeuerwehrprobe / Schnupperprobe:

Freitag, 08. September 2017 und Freitag, 22.09.2017 um 18:00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus. Wir würden uns freuen interessierte Kinder ab 8/9 Jahren begrüßen zu können.

Aus dem Feuerwehralltag

Ferienspass 2017
Ferienspass 2017
Ferienspass 2017
Ferienspass 2017
Ferienspass 2017
Ferienspass 2017
Ferienspass 2017